Windows Benutzer am Anmeldebildschirm nicht anzeigen

Auf dem Anmeldebildschirm eines Windows-Systems werden standardmäßig alle aktiven Benutzer bzw. Benutzerkonten angezeigt die in der Benutzerverwaltung angelegt sind. Manchmal möchte man aber nicht alle Benutzer anzeigen, weil sie für den regulären Betrieb des Rechner nur selten nötig sind. Als Beispiel Support-Zugänge, User für Netzwerkfreigaben u.d.g.

Hier ein Weg wie man diese Nutzer ausblenden kann.

Damit man das machen kann ist ein kleiner Eingriff in die Windows „Regestry“ nötig. Dazu einfach auf die Windows-Taste drücken und

regedit
eingeben. Anschließend sollte der Registrierung-Editor geöffnet werden. Im Verzeichnisbaum einfach den angeführten Pfad raussuchen.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

Falls noch nicht angelegt erzeugen wir an dieser Stelle einen neuen Unterschlüssel

\SpecialAccounts\UserList

Die unter diesem Schlüssel angelegten Benutzer können nun so behandelt werden, dass sie auf dem Anmeldebildschirm nicht mehr erscheinen. Dazu muss nur ein „DWORD-Eintrag“ erstellt werden mit dem genauen „Benutzernamen“ Der Wert des Schlüssels bestimmt nun, ob das Benutzerkonto auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird, oder nicht.

  • 0 = nicht angezeigen
  • 1 = angezeigen
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information